mmmmmmmi

Blutegeltherapie


Blutegeltherapie
Indikationen
Kontraindikation
Sicherheit
Vorbereitung
Behandlung
Nachbereitung


Vorbereitung - Wie müssen Sie sich vorbereiten?

Die Blutegel sind empfindliche Tiere. Bereits auf kleine äussere Reize reagieren sie und „beissen“ schlecht oder überhaupt nicht mehr.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie folgende Punkte beachten. Am Behandlungstag
• keine parfümierten Körperpflegeprodukte benutzen,
• nicht rauchen und
• gut ausgeschlafen sein.
Mindestens 5 Tage vorher keine Mu-Err-Pilze essen.
Am Abend vorher wenig oder keinen Alkohol trinken.

Da die Behandlung länger dauert, kann es sinnvoll sein, wenn Sie sich etwas zu lesen mitbringen.